DR. MED. DENT. VOLKER MÜLLER


1980
Abitur am Gymnasium Neubiberg

1981
Wehrdienst

1981 - 1986
Studium der Zahnmedizin an der LMU München

1987 – 1989
Assistenz Zahnarzt in Eschlkam und München Bogenhausen

1988
Promotion

seit April
1989
niedergelassen in eigener Praxis

seit
1989
Permanente Fortbildungen in den Bereichen:
Implantologie | Ästhetische Zahnrestauration | Vollkeramische Restauration mit Cerec | Endodontie

seit
1990 
Implantologisch tätig

1998 - 2011
als Zahnarzt tätig für die LAGZ München

Seit
2003
Mitglied der DGCZ

Seit
2013
Mitglied bei „DENTISTS WITHOUT LIMITS“ mit Einsatz im März 2013 in Namibia

 

 
Dr. med. dent. Anne Schuhmann

ZAHNÄRZTIN ANNE SCHUHMANN


2007 - 2013
Studium der Zahnmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2011 - 2012
Famulatur in Kapstadt, Südafrika und Helios Klinik Erfurt
Abteilung MKG Chirurgie

2013
Approbation

2013 - 2016
Ausbildungsassistenz – angestellte Zahnärztin in Würzburg und München
Fortbildungen in den Bereichen der Endodontologie und ästhetischen Zahnheilkunde

 

 

ZAHNARZT MICHAEL BRANDL

2009
Abitur am Ludwig-Thoma-Gymnasium, Prien am Chiemsee

2009 – 2015
Studium der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2015
Approbation

2015 – 2017
Vorbereitungsassistent – angestellter Zahnarzt in Lahr im Schwarzwald

2015 – 2017     
Fortbildungen im Bereich Implantologie und Implantatprothetik

Seit 2016
Mitglied der DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie
Mitglied der DGZMK

 

Sabine Müller

SABINE MÜLLER

Dentalhygienikerin

Schwerpunkt der Dentalhygienikerin ist der Bereich der Parodontologie.

Das Aufgabengebiet ist unter anderem die Therapie von Zahnbett- und Zahnfleischerkrankungen, die Information des Patienten über Zahn- und Mundgesundheit sowie die Erhaltungstherapie und Nachsorge parodontaler und periimplantärer Erkrankungen.

Die Ausbildung beträgt insgesamt 7 Jahre. Die Prüfung wird von der Zahnärztekammer des jeweiligen Bundeslandes abgenommen.

Seit 2013 Mitglied bei „DENTISTS WITHOUT LIMITS“ mit Einsatz im März 2013 in Namibia.

 

 

PRAXISTEAM